+49 (0) 89 23 11 660 | 
 info@deutsche-eiche.de

Unser Badehaus

Im Rückgebäude der "Deutschen Eiche" und in angrenzenden Gebäuden ist 1995 einer der beliebtesten Treffpunkte der Münchener Schwulenszene entstanden: "das "Badehaus".
Auf vier Etagen und 1400 qm verteilt werden finnische Sauna, Salzsauna, Whirlpool, ein großes Dampfbad, Duschbereich, Massageräume, Solarium, Dachgarten, Wintergarten, TV-Räume, Ruheräume, Einzel- und Exklusivkabinen sowie natürlich ein gemütlicher Bewirtungsbereich angeboten.