+49 (0) 89 23 11 660 | 
 info@deutsche-eiche.de
×
HOTELZIMMER BUCHEN

Unser Badehaus

Mo. - Do., 12 Uhr mittags bis 24 Uhr (letzter Einlass um 22 Uhr)

Fr. - So., 12 Uhr mittags durchgehend bis 24 Uhr
(letzter Einlass an Sonntagen um 22 Uhr)

 

Unser Schutzkonzept enthält eine lange Reihe von zusätzlichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen und befolgt die Handlungsempfehlungen der zuständigen Staatsministerien und des Bayerischen Heilbäderverbands. Wir legen mit erhöhter Reinigungsintensität ein verstärktes Augenmerk auf den Schutz unserer Gäste und unserer Mitarbeiter.

Wegen der begrenzten Platzanzahl und der Einlasskontrolle bitten wir eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen. Die Schritte der Einlasskontrolle sind wie folgt:

  • Es gilt eine Maskenpflicht immer, wenn Sie sich im Haus bewegen. Bewegungen in Feuchträumen (Duschen, WCs, Saunen, Whirlpoolraum) sind auch ohne Maske erlaubt.

  • Es gibt Badeschuhepflicht. Wir vermieten desinfizierte Badeschuhe, diese werden aber zusätzlich berechnet.
     
  • Ein Mitarbeiter misst direkt am Einlass mithilfe eines Fiebermessgerätes die Körpertemperatur von jedem Gast. Eine erhöhte Körpertemperatur ist ein klares Ausschlusskriterium beim Einlass.
     
  • Gemäß der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss jeder Gast ein Kontaktformular ausfüllen, um eine eventuelle spätere Rückverfolgung zu ermöglichen. Die Daten werden selbstverständlich gemäß den geltenden Datenschutzrichtlinien aufbewahrt und nach einem Monat fristgerecht vernichtet. Die Daten werden nur auf Anfrage und ausschließlich den zuständigen Gesundheitsbehörden ausgegeben. Der Gast muss eine Einverständniserklärung bzgl. der Hygieneverhaltensregeln unterschreiben.

Der Einlass wird jedem Gast verweigert, der nicht bereit ist, die oben genannten Regeln zu befolgen.

Wir tun unser Bestes, unser Serviceangebot nur möglichst wenig einzuschränken. Allerdings sind wir gezwungen, bestimmte Anlagen (z.B. Dampfgenerator) gemäß den oben genannten Handlungsempfehlungen außer Betrieb zu nehmen oder geändert anzubieten, bzw. Teilbereiche des Badehauses zu sperren. Wegen des erhöhten Personal- und Reinigungsaufwands bitten wir auch um Verständnis, dass wir bei den Eintrittspreisen trotz eventueller Service-Einschränkungen keinen Rabatt gewähren können.   

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Deutsche Eiche Team