+49 (0) 89 23 11 660 | 
 info@deutsche-eiche.de

Media Pool

Besitzerwechsel bei der Deutschen Eiche

Besitzerwechsel bei der Deutschen Eiche, ein Besuch in der schwulen Szene-Institution, B2 Zündfunk - Ralf Summer und Matthias Hacker. Sendung vom 28.03.2019

Dietmar Holzapfel, Wirt der "Deutschen Eiche"

Eins zu Eins. Der Talk - Moderation: Norbert Joa. Bayern 2, Sendung vom 10.07.2019

Die Deutsche Eiche und die Münchner Szeneviertel im Wandel der Zeit.

Dietmar Holzapfel berichtet über den Wandel der Zeit in „unserem Viertel“ (Glockenbach, Gärtnerplatz, Ludwig- / Isarvorstadt). Die Moderatoren im Studio sind Uwe Brisgis und Constantin Jahn. Sendung von Radio Uferlos, Sendung vom 04.01.2018

Land und Leute - Dietmar Holzapfel

Die "Deutsche Eiche" in München ist eine Traditionswirtschaft - und als Treffpunkt für Schwule eine Legende. - Heidi Wolf erzählt die Lebensgeschichte von Dietmar Holzapfel, dem Wirt der "Deutschen Eiche", die auch die veränderte Haltung der Gesellschaft gegenüber Homosexuellen widerspiegelt. Bayern 2, Sendung vom 06.11.2015

Mensch Otto! mit Dietmar Holzapfel

Sein Badehaus ist wohl Münchens legendärster Treffpunkt für homosexuelle Männer. Freddie Mercury und auch Rainer Werner Fassbinder waren früher Stammgäste in der Wirtsstube der Deutschen Eiche im Münchner Glockenbachviertel. Anfang der 90er rettete Dietmar Holzapfel zusammen mit seinem Lebensgefährten und seinem Adoptivvater das Traditionshotel vor dem Ruin. Sie renovierten Hotel und Wirtschaft von Grund auf und erweiterten das Gebäude um das berühmte Badehaus. Bayern 3 - Sendung vom 13.11.2013

Corneliusbrücke: Kini-Denkmal kommt

Auf der Corneliusbrücke entsteht ein neues Denkmal für König Ludwig den II.! Das hat der Stadtrat nun beschlossen. Es wird eine „romantische Ruine“ für den Kini gebaut. München TV, Sendung vom 03.07.2019

Ein neues König-Ludwig-Denkmal auf der Münchner Corneliusbrücke

Ein Denkmal für König Ludwig den II. und das mitten in München. Das Herzensprojekt von Deutsche-Eiche-Wirt Dietmar Holzapfel wird nach langer Diskussion Wirklichkeit. Er hatte zehntausende Unterschriften gesammelt und nun hat sich auch der Stadtrat für das Denkmal entschieden. Eine Bronzebüste an der Corneliusbrücke im Glockenbachviertel soll künftig an den Bayerischen Märchenkönig erinnern. München TV, Sendung vom 10.07.18

Deutsche Eiche in München

Die Deutsche Eiche in München, Beitrag in der Abenschau im Bayerischen Fernsehen, Sendung vom 10.02.2018

#180sec München: in der Lieblingsbar von Freddie Mercury

ietmar Holzapfel ist der Besitzer des Restaurants „Deutsche Eiche“. Und die „Deutsche Eiche“ ist ein Stück Tradition der schwulen Szene Münchens. Dietmar erzählt, wie sich die Szene rund um den Münchener Gärtnerplatz seit den Achtzigerjahren verändert hat, und er besucht die „Paradiso-Bar“. Die hieß früher „Old Mrs. Henderson“, und Freddie Mercury war ihr Stammgast. Goethe-Institut, Film von 2015

150 Jahre Deutsche Eiche im Glockenbachviertel - MMA München Mal Anders

Seit nunmehr 150 Jahren gibt es diesen integrativen Ort, der mit Hotel und einem der größten homosexuellen Badebereichen auf 1.500 Quadratmetern, ein bunt gemischtes Publikum aus nah und fern anlockt. Dokumentation von Matthias Eberl von 2014

Märchen-König: Ludwig II. Großes Kino – und eine Spurensuche in Bayern

Der manische Bauherr König Ludwig II war so etwas wie ein Popstar seiner Zeit – und sein Mythos wirkt fort: Der kultur.montag bemüht sich um eine Deutung. Filmischer Beitrag zum Start der Neuverfilmung "Ludwig II." Im ORF2, Sendung vom 17.12.2012

Stadtgespräch – „Wie verändert sich das Glockenbachviertel“

Jörg van Hooven im Gespräch mit Alexander Miklosy, Christian Schulze und Dietmar Holzapfel. Sendung vom 11.08.2014 bei München TV.

Menschen in München – „Die Deutsche Eiche in München“

Jörg van Hooven trifft sich mit dem Inhaber der Deutschen Eiche, Dietmar Holzapfel und bekommt eine Führung durchs Haus. Sendung vom 06.04.2016 bei München TV

SWR "Leute" mit Dietmar Holzapfel: Leitet seit 25 Jahren das schwule Kult-Lokal "Deutsche Eiche".

Moderator Wolfgang Heim unterhält sich mit seinem Gast, Dietmar Holzapfel, seit 25 Jahren Inhaber und Betreiber der Deutschen Eiche. Der studierte Lehrer und Mentor der Münchner Schwulenszene betreibt das Etablissement zusammen mit seinem Lebenspartner Sepp Sattler. Die "Eiche" ist im übrigen auch berühmt für ihre riesengroße Sauna und für die kostenlose Verteilung von 150 000 Kondomen pro Jahr. Sie befindet sich in der Reichenbachstraße 13 im Gärtnerplatzviertel und ist eine über 150 Jahre alte Münchner Traditionswirtschaft und einer der ältesten Schwulen-Treffpunkte in Süddeutschland, für Freddy Mercury und Rainer Werner Fassbinder war das Lokal ihr zweites Wohnzimmer. Sendung vom 09.02.2018 im SWR 1

„Nachtcafé: Wenn Liebe in die Jahre kommt“

Die Liebe ist am Anfang einer Beziehung meist unbeschwert und aufregend. Doch wie die Menschen selbst, verändert sich auch die Liebe im Laufe der Zeit. Irgendwann kennt man sich in- und auswendig – eine Selbstverständlichkeit, die große Sicherheit und Geborgenheit gibt. Wenn sich der Alltag in die Beziehung schleicht, bringt er jedoch oft Langeweile, Frust und Streit mit sich. Es gibt dennoch Paare, bei denen die Liebe Jahrzehnte überdauert. Michael Steinbrecher spricht u. a. mit Christiane Kolass, Dietmar Holzapfel und seinem Mann, Josef Sattler, Maxi Biewer, Ann-Monika Pleitgen und Eva-Maria Zurhorst. Sendung vom 05.04.2019 im SWR

Mein Himmlisches Hotel -Bayern, Tag 4 "Hotel Deutsche Eiche"

Wohlfühlen mitten in München“ – das Motto ist im ‚Hotel Deutsche Eiche‘ Programm. Die Inhaber Dietmar Holzapfel und Josef Sattler begeistern mit großzügigen Zimmern. Aber die Gäste suchen bereits nach einem Manko … Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.04.2014 VOX (Folge 24)

Mein Himmlisches Hotel -Bayern, Tag 5 - FINALE

In Bayern lieferten sich in dieser Woche vier überzeugende und inspirierende Hotels einen harten Wettkampf. Vor allem bei den Zimmerpreisen gingen die Reaktionen der einzelnen Hoteliers weit auseinander … Fr., 04.04.2014 VOX (Folge 25)